DAS QUARTIER
AM RANDE DER STADTREGION

Die Projektfläche, inmitten einer ländlichen Struktur mit Bezug zu
Naherholungsgebieten, liegt zentral im ausgewiesenen Schwerpunkt für den
Wohnungsbau Verband Region Stuttgart: Kleinglattbach Süd II.                        Das Planungsgebiet bietet Raum für Utopien und ist als Projektionsfläche zu
sehen: für Ideen rund um den gesamten IBA-Prozess zum Thema Bauen –
Wohnen – Zukunft. Es werden Lösungsansätze für zukunftsfähiges, nachhaltiges Wohnen und Arbeiten entwickelt – als mögliche Antwort auf den Wandel der Gesellschaft, Wirtschaft, Mobilität und des Klimas. Besondere Potenziale sind in bereits vorhandenen Verkehrsachsen (Schnellbahnstrecke Mannheim-Stuttgart und Bundesstraße B10), Fahrradtrassen zu den Nachbarorten, Freiflächen zur regenerativen Energiegewinnung und der Anbindung an die bereits vorhandene Bebauung zu sehen. Zudem können durch die Eigentumsverhältnisse neue flexible Modelle der Besitz- und Eigentumsstruktur umgesetzt werden.

Zitat: https://www.iba27.de/projekt/reservoir/